Schulorganisation 5.-9(RS). Klassenstufe ab 07.06.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 5 bis 9 RS,
sehr geehrte Eltern unserer Schüler,

wie am vergangenen Freitag angekündigt, teile ich heute die notwendigen Informationen zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts mit. Aufgrund der aktuellen Corona- Lage (Entwicklung der Inzidenzwerte) kann der Unterricht nur in Form des Wechselmodells beginnen.

Am Montag, 07.06.21, kommen die Schüler der Gruppen 2 zum Unterricht in die Schule. Unterrichtet wird nach dem bekannten Plan, der auch auf Sdui ersichtlich ist. Als Folge der zeitgleich laufenden Prüfungen werden Vertretungen stattfinden müssen. Diese sind dann, wie bekannt, über den Vertretungsplan bei Sdui ersichtlich.
In der Klassenleiterstunde wird der Test zum Erbringen des negativen Befundes einer Corona-Infektion angeboten. Natürlich bestehen auch die Möglichkeiten des Nachweises nach den geltenden Bestimmungen durch einen Genesungsbescheid des Gesundheitsamtes oder einen Testnachweis, der von einem Leistungserbringer nach 6 Absatz 1 der Corona- Virus­-Testverordnung vorgenommen oder überwacht wurden ist (u. a. Testzentren).
Eine Selbstauskunft darf nicht mehr anerkannt werden.
Sollte noch keine Einverständniserklärung zum Selbsttest in der Schule vorliegen, muss diese am Montag vollständig ausgefüllt mitgebracht werden, da der Test sonst nicht durchgeführt werden kann.
(Download auf der Homepage unter News: Corona- Test).
Infos dazu finden Sie auch noch einmal unter: Bildungsportal Sachsen
Der zweite wöchentliche Test findet in der 1. Stunde am Donnerstag statt.
Wenn der Nachweis nicht erbracht wird, besteht Betretungsverbot für die Schule.

Ganztagsangebote (Chor etc.) können noch nicht wieder durchgeführt werden.

Ein Mittagessen bieten wir ab Dienstag, 08.06.21, wieder an. Die Organisation läuft wie beim letzten Mal (Briefumschlag mit Bestellung und Geld in der Klassenleiterstunde abgeben). Der Speiseplan ist auf unserer Website einzusehen.

Am Schuljahresanfang wurden für den 11. und 14.06.2021 unsere frei beweglichen, unterrichtsfreie Tage festgelegt.
Da uns bewusst ist, dass auch hier die Meinungen zur Umsetzung dieses Planes in der Elternschaft weit auseinandergehen werden, haben wir uns nach Absprache mit der Elternratsvorsitzenden unserer Schule auf folgenden Kompromiss verständigt:

  • Freitag, der 11.06.21, bleibt unterrichtsfrei
  • am Montag, 14.06.21, findet Unterricht statt

Sollten Sie mit Ihrer Familie bereits beide Tage verplant haben, erhalten Sie nach Antragstellung (ClaXss-Eintragung ist ausreichend) eine Freistellung vom Klassenlehrer Ihres Kindes.

Für die Schüler der Gruppen 1 wird der Präsenzunterricht dann am 14.06.21 unter den o.g. Bedingungen beginnen. In der kommenden Woche findet der Unterricht für diese Schüler in Form der häuslichen Lernzeit statt.

Wenn es möglich wird, ab 14.06.21 in den Regelbetrieb zurückzukehren, erfolgt eine entsprechende Mitteilung.
Deshalb ist es notwendig, sich regelmäßig auf der Website unserer Schule unter News zu informieren.

Herzliche Grüße,
C.-M. Golla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.